Warning: require() [function.require]: open_basedir restriction in effect. File(/usr/share/php/head_includes.php) is not within the allowed path(s): (/home/www/web719/html/:/home/www/web719/phptmp/:/home/www/web719/files/:/home/www/web719/atd/:/usr/share/php) in /home/www/web719/html/templates/lernvid.com_001/index.php on line 6

Aktuell

Anmeldung

Protokoll der JHV 2020

Protokoll zur Mitgliederversammlung 2020

Hier

Vereinswanderung

Am 01.08.2021 fand unsere Vereinswanderung statt. 

Wir liefen zum Thumsenreuther Weiher und zurück. 

Auch wenn uns am Ende der Regen überraschte, war das Essen danach um so besser. 

 

Es war ein wunderschönen Nachmittag!

 

Sommerpause

Den Schießbetrieb konnten wir nach der Coronasperre seit einiger Zeit wieder aufnehmen. Auch im Jugendbereich wurden die neuen elektronischen Stände intensiv genutzt. Doch jetzt sind Schulferien und auch die Urlaubszeit für die anderen, deshalb ist im Schützenhaus Pause.  Los geht es wieder am Montag, den 30.08. Ob der Wirtschaftsbetrieb dann auch öffnet ist noch nicht sicher und hängt von den Vorgaben durch das Landratsamt ab.

 

Also schöne Ferien und gute Erholung.

 

Faschingsgaudi 2020

 

Bei den 10. Neuauflge der Original Siegritzer Faschingsgaudi war der Spaß vorprogrammiert. Die Spezialdisziplin für 2020 war
"Sternl schmeißen". Bester Sternlschmeißer war Benjamin mit 28 Punkten , gefolgt von Susanne mit 14 Punkten und Wolfgang
mit 12 Punkten. Susi als Panzerknacker erhielt den Sonderpreis für die Verkleidung. Die Einnahmen werden für die
Vereinsjugend verwendet.

 

Sommerbiahtlon 2019

l

Bei super Laufwetter starteten Läufer von 3 bis 75 Jahren auf die anspruchsvolle  Strecke
Um 10 Uhr war der Sprint angesetzt und um 12:30 der Massenstart. Die Teilnehmer schafften
ihre Strecken mit einigen persönlichen Bestleistungen. Kerstin Schmidt zeigte mal wieder
ihr Können und lief die 3km ohne Schießfehler in 11:28. Auch die vier Schießen im Massenstart
schaffte sie ohne Strafrunde.
Im Hobbylauf lief die Jüngste mit Jahrgang 2016 bei den Bambinis mit und konnte einen Pokal
mit nachhause nehmen.