Aktuell

am 15. und 16.10. ist im Schützenhaus Landkirchweih mit Schlachtschüssel

Anmeldung

Fachingsgaudi 2015

Mit viel Glück und Spaß kämpften die Teilnehmer der Faschingsgaudi 2015 um die begehrten Pokale. Der Wettkampf wurde in diesem Jahr im Einweckglas-Ping-Pong ausgetragen. Ziel war es, mit einem Tischtennisball mit einem Aufsetzer in Einweckgläser zu treffen und dabei möglichst viele Punkt zu sammeln. Helmut Böll schaffte mit 23 Punkten den ersten Platz, gefolgt von Susanne Reindl (21) und Johannes Steinkohl (20). In der Kathegorie "Verkleidung" war Thomas Reindl der Gewinner.